Gehörknöchelchenkette

Gehörknöchelchenkette

Anatomie des OhresDie Gehörknöchelchenkette besteht aus drei kleinen Knöchelchen im Mittelohr:

  1. Hammer,
  2. Amboss und
  3. Steigbügel.

Diese drei zusammen verbinden den Gehörgang mit dem Innenohr und verstärken den ankommenden Schall vom Trommelfell, um den Widerstandsunterschied vom Innenohr und dem Gehörgang zu überwinden.

Die Gehörknöchelchen sind die kleinsten Knochen im menschlichen Körper und sind an Sehen im Mittelohr befestigt. Ist die Beweglichkeit der Kette eingeschränkt, ist ein Hörverlust die Folge.



Liebe Kundinnen und Kunden,

wir haben unser Hörakustik-Fachgeschäft an das Unternehmen Amplifon Deutschland GmbH übertragen.
Dafür stehen Ihnen nun noch mehr Services und Vorteile zur Verfügung.

Wir sind nun auf der folgenden Webseite für Sie erreichbar: www.amplifon.de

Buchen Sie gerne bei Ihrem Amplifon Fachgeschäft in der Nähe einen Termin.

Wir bedanken uns bei ihnen herzlich für die jahrelange Treue und Verbundenheit!